Des Kaisers neue Kleider

nach dem Buch von Hans Christian Andersen
in der Bühnenfassung von Henning Will und Katharina Glau
für Kinder ab 4 Jahren
(in hochdeutscher Sprache)

Die Vorstellungen fallen aufgrund der behördlichen Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Pandemie aus.

Des Kaisers neue KleiderDes Kaisers neue Kleider
Fotogalerie durch Klick aufs Foto öffnen

Das Stück

Das Märchen handelt von einem Kaiser, der sich nur für Mode interessiert. Sein Volk muss Hunger erleiden und es ist ihm nur wichtig, dass alle seine Kleider bewundern. Dass sein Volk Hunger leiden muss und dringend Hilfe benötigt, ist ihm egal.

Eines Tages kommt Florian zum Kaiserreich, um ihn von seinen einzigartigen Kleidern, mit einer besonderen Eigenschaft, zu überzeugen. Seine Kleidung kann nämlich nur von Personen gesehen werden, die ihres Amtes würdig und nicht dumm sind.

Von solchen Kleidern hatte der Kaiser noch nie gehört und findet den Plan ganz hervorragend. Er möchte mit seiner Kleidung herauszufinden, wer seines Amtes wert ist und gibt die Kleidung sofort in Auftrag.

Ob der Plan vom Kaisers aufgehen wird und er mit seinen Kleidern zufrieden ist? Seht selbst beim Weihnachtsmärchen der Niederdeutschen Bühne Preetz e.V. in hochdeutscher Sprache


Karten

Die Karten kosten zwischen 6,- und 8,- Euro und sind ab Freitag, den 27. November 2020 bei der Buchhandlung Stojan
Hagener Allee 3a, Ahrensburg, Tel. 04102 – 50431
sowie an der Tageskasse erhältlich.


Gruppenvorbestellungen

Gruppen ab 10 Personen können die 10 % Vorverkaufsgebühr sparen und bis zum 15. November 2020 bei Hans-Jochim Eggers Karten reservieren per
EMail an: karten-NBAhrensburg@web.de
oder unter der Telefonnummer 04102/823629.
Gruppen ab 20 Personen erhalten zusätzlich 10 % Rabatt.