Gode Geister

Komödie von Pam Valentine
Niederdeutsch von Hartmut Cyriacks und Peter Nissen

21. / 22. Januar 2016

Foto Gode Geister Kannst Du löchen


Das Stück

Gibt es Geister? Diese Frage wird ind er Komödie „Gode Geister“ eindeutig mit „Ja“ beantwortet, denn welcher Beschäftigung geht man nach, wenn man einerseits verstorben ist aber andererseits als Atheist nicht in den Himmel aufgenommen wird? So geschieht es, dass das verstorbene Schriftstellerehepaar Jakob und Susi Kehlmann in ihrem ehemaligen Wohnhaus umhergeistert und dem Makler und den neuen Bewohnern Simon und Felicitas Willis das Leben durch allerlei Spuk schwer macht. Aber die Geister wären keine „Goden Geister“, wenn sie nicht ein Einsehen hätten und dem jungen Paar mit Unterstützung weiterer „Himmelsmächte“ kräftig unter die Arme greifen und so letztendlich zu deren Glück beitragen würden. Wer möchte sich da nicht be“geistern“ lassen?


Presseartikel

ahrensburg24.de

Markt Wochenzeitung 13.01.2016